Unser Leben ist geprägt von Stress. Die Anforderungen an uns steigen. Von unseren Vorgesetzten. Unseren Partnern. Unseren Freunden. Unserer Familie. Aber auch die Anforderungen die wir an uns selbst stellen. Immer mehr, immer weiter, immer schneller, immer perfekter. Der Glaubenssatz sitzt tief: Je mehr wir uns anstrengen, desto mehr bekommen wir. Unser Körper funktioniert schliesslich endlos. Oder etwa nicht?