Schlafen wir bei Vollmond schlechter? Viele Menschen schlafen tatsächlich bei Vollmond schlechter.Das bestätigt Professor Ingo Fietze, Leiter des Interdisziplinären Schlafmedizinischen Zentrums an der Charité Berlin. Es gibt sie also wirklich: Die Vollmondnächte, in denen der Mensch sich verzweifelt von der einen Seite auf die andere wälzt, ohne zur Ruhe zu kommen